mz_logo

Region Cham
Montag, 23. April 2018 21° 6

Polizei

Unbekannter schießt Katze mit Gewehr an

Das Tier hatte Verletzungen von Schrotmunition. Der Tatort liegt laut Polizei wohl im Norden von Waldmünchen.

Die Katze wurde bei Waldmünchen angeschossen. Symbolfoto: Jens Ressing dpa/lno

Waldmünchen.Im Laufe des Montags wurde eine Katze durch einen Unbekannten offensichtlich mit einem Schrotgewehr angeschossen. Der Besitzer stellte am Abend fest, dass die Katze nicht mehr richtig laufen konnte und wurde deshalb mit dem Tier bei einem Tierarzt vorstellig. Dabei wurde die entsprechende Verletzung festgestellt. Die Katze konnte den Tag über umherstreunen, weshalb der genaue Tatort nicht festgelegt werden kann. Es ist aber zu vermuten, dass es im Bereich Nordost von Waldmünchen passiert sein dürfte.

Weitere Nachrichten aus Cham und der Region lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht