MyMz
Anzeige

Unfall in Wilting ging glimpflich aus

Die Erstmeldung ließ Schlimmstes vermuten. Am Ende hatten alle Beteiligten eines Unfalls bei Wilting aber Glück im Unglück.

Alle Airbags lösten aus, eingeklemmt wurde in den Autos aber glücklicherweise niemand.
Alle Airbags lösten aus, eingeklemmt wurde in den Autos aber glücklicherweise niemand. Foto: Johannes Schiedermeier

Wilting.Ein schwerer Unfall mit glücklichem Ausgang hat sich am Freitag, gegen 9 Uhr, in der Ortsdurchfahrt Wilting ereignet. Dort hatte der Fahrer eines Audis zu spät bemerkt, dass vor ihm eine Frau in einem Opel beim Linksabbiegen anhalten musste und fuhr mit Wucht auf. Aufgrund der Erstmeldung, in der von zwei eingeklemmten kleinen Kindern die Rede war, wurde sofort massiv alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte waren zwar alle Airbags im Auto ausgelöst, aber die Kinder bereits ausgestiegen. Alle Beteiligten waren unverletzt. So konnte das schwere Gerät der Feuerwehren aus Cham und Sattelbogen wieder umkehren und auch der Rettungshubschrauber drehte ab. Die Feuerwehren aus Traitsching und Loifling übernahmen die Umleitung. Die Ortsdurchfahrt war fast zwei Stunden lang gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht