MyMz
Anzeige

Valentin Duschner ist durch die Taufe ein Kind Gottes

In die Gemeinschaft der Gläubigen ist am Sonntag bei einer Tauffeier in der Pfarrkirche Eschlkam der kleine Valentin aufgenommen worden.

Cilly und Armin Duschner erbaten das Sakrament für ihren zweitgeborenen Sohn Valentin.
Cilly und Armin Duschner erbaten das Sakrament für ihren zweitgeborenen Sohn Valentin. Foto: kbi

Eschlkam.Die Eltern Cilly und Armin Duschner erbaten das Sakrament für ihren zweitgeborenen Sohn. Das Patenamt übernahmen die Tante und Schwester der Mutter, Christine, und ihr Mann bzw. der Onkel Peter Wanninger. Sie werden Valentin auf dem Weg in sein Christsein begleiten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ######## ##### ### ######### ###### ####### ### ### ######## ## #######. ### ######### ##### #########, ### ######## ####### ### ########, ### ###### ### ### #########. ## ####### ### ##### #### ### ###### ### ############. (###)

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht