MyMz
Anzeige

Roding/Mitterdorf

Viel Wissenswertes über Amberg erfahren

Die Mitglieder der Turnabteilung Mitterdorf haben einen Ausflug unternommen.

Die Turnabteilung Mitterdorf war in Amberg unterwegs. Foto: Märkl
Die Turnabteilung Mitterdorf war in Amberg unterwegs. Foto: Märkl

Roding.Erstes Ziel war Neusath-Perschen. Nach einem ausgiebigen Frühstück vor Ort ging es zur Besichtigung ins Oberpfälzer Freilandmuseum. Anschließend führte die Fahrt weiter nach Amberg. Alle genossen diese Kahnfahrt auf der Vils, der früheren Lebensader Ambergs. Nach dem Mittagessen im Gasthaus Schloderer ging es bei herrlichem Sonnenschein zum historischen Stadtrundgang. Während der fachkundigen Führung in zwei Gruppen durch die Altstadt erfuhren alle viel Wissenswertes, unter anderem über die Basilika St. Martin, die Schulkirche sowie das Eh’häusl, das als das „kleinste Hotel der Welt“ gilt. Die letzte Station war nochmals die Brauereigaststätte Schloderer, wo man sich bei der Bierverkostung verschiedene Biere zu einer Brotzeit schmecken ließ.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht