MyMz
Anzeige

Lam

Viele Helfer beim Rama Dama

Auf Initiative von Paul Roßberger wurde vor zwei Jahren die Säuberungsaktion Rama Dama in Lam reaktiviert.

Der Pulk der Freiwilligen, die am Samstag die Auswüchse der Wegwerf-Gesellschaft aus der Landschaft holten. Foto: kli
Der Pulk der Freiwilligen, die am Samstag die Auswüchse der Wegwerf-Gesellschaft aus der Landschaft holten. Foto: kli

Lam.Auf Initiative von Paul Roßberger wurde vor zwei Jahren die Säuberungsaktion Rama Dama in Lam reaktiviert. „Wie sich leider immer wieder bestätigt, ist das mehr als notwendig“, betonte der Bürgermeister am Samstag in Anbetracht der aufgetürmten Fundsachen am Lamer Bauhofgelände. Die Wiederbelebung wurde im Interesse einer sauberen Umwelt von allen begrüßt. Die konzertierte Aktion soll auch in Zukunft beibehalten werden. Insgesamt 15 Vereine, Institutionen und Familien fühlten sich am Samstagvormittag angesprochen. „Auf Euch ist einfach Verlass. Vielen Dank, dass Ihr Euch Zeit nehmt“, freute sich Bürgermeister Paul Roßberger. Wünschenswert wäre, dass Verpackungsmaterialien und Co. nicht so leichtfertig „liegen gelassen werden.“ Allerdings seien die erschienenen Saubermänner in aller Regel nicht die Verursacher, weshalb dieser Appell ungehört verhallte. Der Bauhof war in der Vorbereitung eingespannt und engagierte sich bei der Abholung des Mülls im Gemeindegebiet. (kli)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht