MyMz
Anzeige

Pemfling/Grafenkirchen

Vier Geburtsbäume für Nachwuchs

Beim Obst- und Gartenbauverein Grafenkirchen ist es seit vielen Jahren Brauch, Mitgliedern zur Geburt eines Kindes einen Obstbaum zu schenken.
Werner Weiß

Der Obst- und Gartenbauverein Grafenkirchen übergab an vier junge Familien einen Geburtsbaum.  Foto: cpf
Der Obst- und Gartenbauverein Grafenkirchen übergab an vier junge Familien einen Geburtsbaum. Foto: cpf

Pemfling.So trafen sich heuer im Zuge des Hoffestes von Bioland-Gärtner Michael Weindl vier Familien, um ihre ‚Wunschbäume‘ entgegenzunehmen. OGV-Vorsitzende Hedwig Paulus beglückwünschte die Eltern zum Nachwuchs und übergab die Bäume. So erinnert künftig an die Geburt von Maximilian Ferstl, zweites Kind der Eheleute Katrin und Franz Ferstl, ein Lederapfelbaum. Bernadette und Andreas Wartbichler wünschten sich für ihren Sohn Leon einen Zwetschgenbaum. Einen Kirschbaum suchten sich die Eheleute Katrin und Josef Zankl für ihren Sohn Franz Josef aus. Im Garten von Jessica Hausladen und Michael Weindl wächst künftig für ihren zweiten Sohn Valentin ein Gelber Pflaumenbaum. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht