mz_logo

Region Cham
Montag, 20. August 2018 27° 2

HETZENBACH

Vier Tage lang Stimmung, Spaß und gute Laune

Über Pfingsten wird in Hetzenbach vier Tage lang zünftig gefeiert – mit Stimmung,

Rund um die Leonhardikirche wird reges Treiben herrschen. Foto: rsu
Rund um die Leonhardikirche wird reges Treiben herrschen. Foto: rsu

HETZENBACH.Spaß und guter Laune. Von Freitag, 18., bis Pfingstmontag, 21. Mai, steht Hetzenbach ganz im Zeichen des traditionellen Pfingstfestes. Es ist ein Fest der Begegnung, des gelebtes Brauchtums – und gemütlich ist es obendrein. Der Pfingstsonntag bietet ab 10 Uhr einen politischen Frühschoppen mit hochkarätigen Politikern wie Dr. Gerhard Hopp sowie Landrat und Bezirkstagspräsident Franz Löffler an. Und wenn dann noch das Wetter passt, steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege. Festbeginn ist am Freitag, 18. Mai, ab 20 Uhr, Festzeltbetrieb mit der Spitzenband „Frontal“; Samstag, 19. Mai, 19.30 Uhr, Einzug der Vereine ins Festzelt, gemütliches Beisammensein mit der „Blaskapelle Sepp Pfeffer“; Pfingstsonntag, 20. Mai, ab 10 Uhr, politischer Frühschoppen mit Dr. Gerhard Hopp und Franz Löffler, ab 13 Uhr bayerischer Nachmittag mit den „Blech Waidlern“, ab 20 Uhr Stimmung mit der Partyband „Erwin und die Heckflossen“; Pfingstmontag, 21. Mai, traditioneller Standmarkt, ab 9 Uhr Zeltbetrieb, 9.30 Uhr Festgottesdienst, ab 10.30 Uhr spielen die beliebten „Tanngrindler Musikanten“, ab 19 Uhr ist dann der Festausklang. (rsu)

Pfingstfest

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht