mz_logo

Region Cham
Samstag, 26. Mai 2018 25° 3

Falkenstein

Viertklässler fragten Bürgermeisterin Heike Fries

Im Heimat- und Sachunterricht besuchten die Schüler der 4.

Bürgermeisterin Heike Fries beantwortete alle Fragen der Falkensteiner Viertklässler. FOTO: RTO

Falkenstein.Klasse mit Lehrerin Marcella Höchstetter das Rathaus und Bürgermeisterin Heike Fries. Nach der Begrüßung durch die Bürgermeisterin wurden die Kinder von Heike Fries durch das Rathaus geführt. Somit wurden Einblicke in das Tourismusbüro, das Bauamt, das Bürgerbüro und die Kämmerei gewährt. Nach dem Rundgang und dem Blick in das Trauungszimmer nahmen die Schülerinnen und Schüler im Sitzungssaal Platz und „beschossen“ die Bürgermeisterin mit Fragen. Zum Abschluss des sehr informativen und kurzweiligen Besuchs wurden die Kinder von Heike Fries mit einer kleinen Brotzeit und Werbepräsenten der Gemeinde Falkenstein bedacht. (rto)

Heimat- und Sachkunde

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht