MyMz
Anzeige

Kultur

Von Bach über Scarlatti bis Mertz

Der italienische Gitarrist Aliosha De Santis versteht es, die Gitarre auf höchstem Niveau zu spielen.

Aliosha De Santis Foto: Raimondo Luciani
Aliosha De Santis Foto: Raimondo Luciani

Blaibach.Am Samstag, 28. Juli, dürfen sich die Zuhörer auf Klänge aus verschiedenen Epochen freuen, wenn der Künstler im Blaibacher Konzerthaus zu einer musikalischen Reise nach Spanien einlädt. Einlass zu dem Konzert ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Karte kostet im Vorverkauf (Tourist-Info Blaibach, Telefon 0 99 41/94 50 13, E-Mail www.okticket.de) 16 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.

Aliosha De Santis erhielt seine Ausbildung im Fach klassische Gitarre am Conservatorio di Santa Cecilia in Rom. Zu seinen Lehrern zählten vor allem David Russell, Flavio Ciatto und Marco Socias. De Santis besuchte zahlreiche Meisterkurse bei international bekannten Gitarristen und Dirigenten.

Die Zuhörer erwarten Stücke von F. Tarrega, J. S. Bach, D. Scarlatti, J. Malats oder J. K. Mertz. Ob melodiös oder temperamentvoll, zart oder staccato: Mit großer Fingerfertigkeit und feinem Gefühl für die richtige Interpretation der Stücke wird das Publikum in den Bann gezogen. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht