mz_logo

Region Cham
Freitag, 25. Mai 2018 23° 8

Cham

Von der Schulbank ins Parlament

Wie läuft die Arbeit in den Ausschüssen ab?

Cham.Wie organisiert man Mehrheiten? Nach welchen Spielregeln funktionieren Koalitionen? Wie argumentiert man im Plenum? Diesen und weiteren Fragen ging die Klasse 10a vom Robert-Schuman-Gymnasium im Maximilianeum auf den Grund. Gemeinsam mit Schulklassen aus Bergkirchen, Fürstenfeldbruck und Immenstadt nahm die Gruppe auf Einladung von MdL Karl Vetter, gesundheitspolitischer Sprecher der Freien Wähler, am Planspiel „Der Landtag sind wir!“ teil. Einen Tag lang schlüpften die Jugendlichen in die Rolle von Abgeordneten und erließen ein Gesetz zum Thema „Einschränkungen bei Verkauf und Ausschank von Alkohol“. Wie im richtigen Parlamentsbetrieb erarbeiteten und berieten sie in verschiedenen Fraktionen und Ausschüssen konkrete Gesetzentwürfe, debattierten im Plenum und stimmten darüber ab. Das Projekt ermöglichte es den Schülern, Politik hautnah zu erleben. (cga)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht