mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 19. September 2018 26° 1

Kirche

Walder Firmlinge stellten sich vor

16 Mädchen und Jungen werden auf die Firmung am 20. Juni vorbereitet.

Die Firmbewerber mit Pfarrer Heidenreich und Pfarrer Dr. Thomas Foto: rma
Die Firmbewerber mit Pfarrer Heidenreich und Pfarrer Dr. Thomas Foto: rma

Wald.Beim vergangenen Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Wald stellten sich die Firmbewerber aus Wald und Süssenbach vor, die heuer das Sakrament der Firmung empfangen. Pfarrer Ralf Heidenreich und Pfarrer Dr. Mathew Pattamana Thomas zogen mit den Ministranten in die Kirche ein.

Pfarrer Ralf Heidenreich begrüßte die Firmlinge und sie stellten sich namentlich der Pfarrgemeinde vor. 16 Mädchen und Jungen werden in den nächsten Wochen und Monaten darauf vorbereitet.

Am Mittwoch, 20. Juni, findet die Firmung in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Zell statt. Es werden Marie Auburger, Nico Bauer, André Blume, Daniel Ederer, Thomas Freisinger, Simon Helmberger, Lisa Hertzsch, Andrea Hubauer, Magdalena Jäger, Felicitas Kainz, Ramona Kainz, Lisa Kerscher, Emily Loritz, Sophia Schweiger, Christoph Wagner und Theresa Weinfurtner ihre Firmung feiern.

Der Geistliche sagte, dass was in der Taufe begonnen wurde weiter zu führen. Dies war der erste Schritt der Firmbewerber. Die anstehende Firmung sei nun der nächste Schritt, über den die Mädchen und Jungen nun selbst und aus tiefen Herzen entscheiden können. Es sei weiter wichtig sich auf das anstehende Sakrament der Firmung in den nächsten Wochen und Monaten vorzubereiten.

Bei der Firmung selbst werde dann die in der Taufe begonnene Freundschaft zu Gott ausgebaut und den Firmbewerbern der Geist Gottes geschenkt. Sei besiegelt durch die Gabe Gottes und den Heiligen Geist.

Weiter bat der Geistliche die Pfarrgemeinde um die Unterstützung der Firmbewerber im Gebet. Der Vorstellungsgottesdienst wurde weiter von den Firmlingen bei den Kyrie-Rufen und den Fürbitten mitgestaltet. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht