MyMz
Anzeige

Waldmünchens erster Töpferkurs war erfolgreich

Voller Stolz präsentierten die Teilnehmerinnen des ersten Töpferkurses der VHS Waldmünchen-Rötz mit Anna Braun aus Altenschneeberg ihre „Kunstwerke“.

Die Teilnehmerinnen präsentierten ihre „Kunstwerke“. Foto: Susanne Nock
Die Teilnehmerinnen präsentierten ihre „Kunstwerke“. Foto: Susanne Nock

Waldmünchen.An sechs Abenden erlernten die fünf Teilnehmerinnen nicht nur die wichtigsten Tipps im Umgang mit Ton, sondern erfuhren auch viel über verschiedene Ton-Arten, Werkzeuge und Glasuren. Anna Braun, die in Altenschneeberg eine Töpferwerkstatt mit Laden hat, verstand es, den Teilnehmerinnen den empfindlichen Werkstoff näherzubringen und ihnen beizubringen, wie man auch mit den Eigenheiten des Tons umgeht. Es entstanden Salben-Öfchen, Milchkännchen, Keks- und Chilibehälter sowie ein Satz Espresso-Becher.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht