MyMz
Anzeige

Waldmünchens Tiere in Zahlen

Die Stadt Waldmünchen hat eine Vielzahl an Tieren. Welche Arten und wie viele Tiere es davon gibt, haben wir rausgefunden.
Von Nadine Durka

Was wäre der Sternreiterempfang in Waldmünchen ohne Pferde? Welche Tiere noch zum Stadtbild gehören, das erfahren Sie in unserer interaktiven Bildergalerie. Foto: Schoplocher
Was wäre der Sternreiterempfang in Waldmünchen ohne Pferde? Welche Tiere noch zum Stadtbild gehören, das erfahren Sie in unserer interaktiven Bildergalerie. Foto: Schoplocher

Waldmünchen.Ob im Haus oder in der Landwirtschaft: Tiere sind überall in unserer Gesellschaft. Auch in Waldmünchen gehören Hunde, Rinder oder Pferde ganz selbstverständlich zum Stadtbild. Eine andere Tierart ist hingegen in den vergangenen Jahren völlig aus Waldmünchen verschwunden. Wir haben uns die Zahlen einmal genauer angeschaut und verraten interessante Daten und Fakten zur Waldmünchner Tierwelt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht