MyMz
Anzeige

Roding

Wallfahrtsdank für die Tropfen

Am vergangenen Mittwoch veranstaltete der Frauenbund Roding die alljährliche Wallfahrt zur Gnadenkapelle Streicherröhren.
Thomas Mühlbauer

Der Frauenbund hatte Pech mit dem Wetter.  Foto: Frauenbund
Der Frauenbund hatte Pech mit dem Wetter. Foto: Frauenbund

Roding.Dieses Jahr jährte sich die Tradition zum 60. Mal. Leider regnete es stark, weshalb die Pilger die Gehstrecke verkürzten. Einige andere warteten bereits auf sie an der Wallfahrtskirche, um gemeinsam mit Pfarrer Kruschina eine stimmungsvolle Marienandacht zu feiern. Es wurde gebetet, gesungen und vor allem gedankt, auch für die auf die Pilger prasselnden Regentropfen, die so wichtig sind für Felder, Wälder, Wiesen und Gärten. Mit Leberkässemmeln und Eis gestärkt traten alle den Rückweg nach Roding an. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht