MyMz
Anzeige

Runding

Weiberfasching mit prominenter Kandidatin

Der Frauenbund hat am vergangenen Freitag zum Weiberfasching in den Pfarrsaal eingeladen.

Das waren sie, die originellsten Kostüme beim Rundinger Frauenbund-Fasching. Foto: Mühlbauer
Das waren sie, die originellsten Kostüme beim Rundinger Frauenbund-Fasching. Foto: Mühlbauer

Runding.Zahlreiche feierlaunige Frauen folgten der Einladung und wurden unterhalten mit Musik von DJ Christoph, einem mitreißenden Auftritt der Little Lollys und einer lustigen Darbietung von Rundinger Frauen. Hierbei ging es darum, einen Bürgermeister für Runding zu finden. Einige bekannte Kandidaten mischten sich darunter, etwa Angela Merkel und Hans Söllner. Gewählt wurde von den Damen im Saal Angela Merkel, die eine fulminante Wahlkampfrede zum Besten gab und somit die Wahl für sich entschied. Auch viele toll kostümierte Frauen nahmen am Weiberfasching teil. Und so gab es auch eine Parade und eine Prämierung der originellsten Kostüme. Gewonnen haben die Damen mit ihrer mobilen Dusche, auf den Plätzen folgten ein Schwesternteam, Hexen und Dalmatiner. Bis lange nach Mitternacht schwangen die Frauen das Tanzbein und amüsierten sich.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht