MyMz
Anzeige

Pemfling/Grafenkirchen

Wettbewerb: Wer hat den größten Kohlrabi?

Der äußerst aktive Obst- und Gartenbauverein Grafenkirchen veranstaltete mit den Wald- und Wiesengeistern einen Wettbewerb um den größten Kohlrabi.
Werner Weiß

Alle Teilnehmer am Kohlrabi-Wettbewerb Foto: Werner Weiss
Alle Teilnehmer am Kohlrabi-Wettbewerb Foto: Werner Weiss

Pemfling.Zu Beginn der Pflanzzeit verteilte der Obst- und Gartenbauverein Kohlrabisamen an die Kinder.

Am vergangenen Mittwoch schlug nun die Stunde der Wahrheit. Wer hat den schwersten und größten Kohlrabi? Wer hat am besten gedüngt und am liebevollsten gehegt und gepflegt? Die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Hedwig Paulus gab die Kriterien für die Auswertung des Kohlrabi-Wettbewerbs bekannt: Es wurde nach Gewicht und Umfang bewertet.

Die Auswertung des Wettbewerbs erbrachte folgendes Ergebnis: Platz 1 belegte der Kohlrabi von Maximilian Wutz mit einem Gewicht von 7,4 Kilo und einem Umfang von 78 Zentimetern. Platz 2 belegte Lena Platzer (5,7 Kilo, 71 Zentimeter). Platz 3 ging an Maximilian Bücherl (5,4 Kilo, 72 Zentimeter).

Mit einer großen Tüte Popcorn und einem Gutschein wurden die Mühen der drei Erstplatzierten belohnt. Selbstverständlich erhielten alle weiteren Teilnehmer ein Geschenk, das sie sich vom reichhaltig gedeckten Tisch aussuchen durften. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht