MyMz
Anzeige

Wieder Ballwechsel beim FC Ränkam

Die Tennisabteilung des FC Ränkam hatte aufgrund der Corona-Pandemie seine drei Mannschaften (Damen I und Damen II sowie Herren 50) vom Spielbetrieb zurückgezogen, und damit war es ruhig um den Tennissport in Ränkam geworden.
Harald Eiban

Im gebührendem Abstand präsentierten sich die Mitglieder der Tennisabteilung des FC Ränkam.
Im gebührendem Abstand präsentierten sich die Mitglieder der Tennisabteilung des FC Ränkam. Foto: fhe

Ränkam.

Um wieder etwas Leben in den Verein zu bringen, wurde nun am vergangenen Samstag zu einer offiziellen Eröffnung der diesjährigen Tennis-Saison eingeladen. Und die Resonanz war sehr erfreulich, denn es hatten sich 15 Spielerinnen und Spieler eingefunden, darunter auch einige Fußballer.

Freude herrschte darüber, dass sich auch einige Jugendliche eingefunden hatten.

Es stand an diesem Nachmittag nicht der bitterernste Wettkampf im Vordergrund, sondern man war letztlich froh darüber, sich wieder einmal gemeinsame zu treffen und die gelbe Filzkugel über das Netz befördern zu können. Das Wetter war für die Spiele optimal, denn der Sonnenschein wurde ab und zu von einem kühlenden Lüftchen begleitet. Es gab manch interessante Ballwechsel zu sehen, und gespielt wurde schließlich von 14 Uhr bis 19.30 Uhr, immer nach den geltenden Hygiene-Regeln. Danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein, im gebührenden Abstand versteht sich, was einen gelungen Ausklang des Abends bedeutete. (fhe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht