MyMz
Anzeige

Waffenbrunn

Wieder ein Schützenfest im Schloss

Schon im letzten Jahr waren alle begeistert von dem Schlossparkschießen, das die Schloss-Schützen Waffenbrunn organisiert und veranstaltet hatten.
Hans Schmelber

Das Wappen der Schloss-Schützen  Foto: Hans Schmelber
Das Wappen der Schloss-Schützen Foto: Hans Schmelber

Waffenbrunn.Es war ein harmonisches, stimmungsvolles Fest, das sich besonders am Abend im wunderschönen illuminierten Schlosspark als sehr romantisch präsentierte.

So ein Erfolg spornt natürlich an – deswegen haben die Schlosspark-Schützen wieder bei Andreas Freiherr von Schacky auf Schönfeld nachgefragt, ob der Veranstaltungsort auch heuer wieder möglich wäre.

Der Schlossherr hatte sofort zugesagt und so gibt es auch in diesem Jahr wieder am 31. August ein Schlossparkschießen. Der Beginn ist auf 15 Uhr festgelegt. Für gutes Essen und gekühlte Getränke ist gesorgt und die musikalische Umrahmung übernehmen die „Kloane Blosmusi“ und „Akko-Blech“.

Am Schießstand, der extra im Schlosshof aufgebaut ist, kann sich jeder mal als Schützenkönig probieren und sogar für Kinder steht extra ein Lasergewehr bereit.

Auf die besten Schützen warten sogar noch attraktive Preise.

Baron von Schacky und die Schloss-Schützen laden alle Bürgerinnen und Bürger dazu recht herzlich ein. (fsh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht