MyMz
Anzeige

Wiedersehen nach 35 Jahren

Die ehemaligen Schüler der Grund- und Mittelschule feierten am Samstag ihr Wiedersehen.
Michael Kainz

Die ehemaligen Klassenkameraden trafen sich wieder.  Foto: Kainz
Die ehemaligen Klassenkameraden trafen sich wieder. Foto: Kainz

Wald.Vor 35 Jahren hatten sie die Schule verlassen. Bei der Grund- und Mittelschule in Wald trafen sie sich nun wieder. Nach der Begrüßung durch die Organisatoren Sieglinde Kirchbuchner, Theresia Düring, Daniela Falter und Harald Rampf, begann der Tag mit einer Führung von Hausmeister Stefan Auburger durch das generalsanierte Schulgebäude. Beim Rundgang wurden Aula, Schulküche mit Speisesaal, EDV-Raum, Klassenzimmer, die mit Medien/Whiteboard-Tafeln ausgestattet sind, besichtigt. Danach ging es in den alten Schultrakt, wo sich Werk-, Mehrzweckraum, Lehrerzimmer und Sekretariat sowie die drei Räume für die Ganztagsbetreuung befinden. Nach einem Erinnerungsfoto machten sich die Frauen und Männer auf den Weg zum Kirchenwirt in Wald. Bei Kaffee und Kuchen und beim Abendessen tauschten sie Erinnerungen aus. (rma)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht