MyMz
Anzeige

Unterhaltung

„Wir laden ein zu Bier und Wein“

Erstmals haben die Freiwillige Feuerwehr und der Obst- und Gartenbauverein Katzelsried heuer gemeinsam ein Fest gefeiert.

Das Essen fand reißenden Absatz. Foto: wbf
Das Essen fand reißenden Absatz. Foto: wbf

Tiefenbach.Zwei Tage lang ging’s am Wochenende in Katzelsried unter dem Motto „Wir laden ein zu Bier und Wein“ rund. Während am Freitag der Gerstensaft im Vordergrund stand, war der Samstag erlesenen Tropfen gewidmet. Gefeiert wurde im und vorm Gerätehaus, die Besucher kamen in Scharen. „Der gute Zusammenhalt der beiden Vereine hat es möglich gemacht“, meinte der FFW-Vorsitzende Georg Schmid. Kein Wunder, denn Gattin Lisa steht dem OGV als Vorsitzende vor.

Die OGV-Vorsitzende freute sich bei der Begrüßung, dass so viele Gäste den Weg nach Katzelsried gefunden hatten. Unter ihnen hieß sie zahlreiche Vereinsabordnungen und die Bürgermeister Ludwig Prögler und Helmut Heumann willkommen. Ihr Dank galt der Dorfgemeinschaft für die Mithilfe beim Herrichten. „Ohne den guten Zusammenhalt hätten wir dieses Fest nicht schultern können“, sagte sie.

Am Freitag standen das Bier aus der Genossenschaftsbrauerei Rötz, Weißbier aus Bodenwöhr und Pils aus Fuchsberg im Vordergrund, und am Samstag wurden Weine aus dem Weingut Gerharz-Hochthurn aus Rheinhessen ausgeschenkt. Ob Rot, Weiß oder Rosé – für jeden war der richtige Rebensaft dabei. Auch fürs leibliche Wohl war mit Spezialitäten vom Grill und frischen Flammkuchen aus dem Holzofen gesorgt. Zur Unterhaltung spielten am Freitag die Original Bixnbutzer auf. Am Samstag sorgte Alleinunterhalter Herbert Spachtholz für Stimmung beim Weinabend. (wbf)

Zwei Vereine, ein Fest

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht