MyMz
Anzeige

Arrach/Haibühl

Wolfgang Aschenbrenner feierte

Seinen 65.
Regina Pfeffer

Wolfgang Aschenbrenner mit seinen Gratulanten Robert Gierstl, Peter Meindl und Harald Lettner vom SC Arrach-Haibühl  Foto: Regina Pfeffer
Wolfgang Aschenbrenner mit seinen Gratulanten Robert Gierstl, Peter Meindl und Harald Lettner vom SC Arrach-Haibühl Foto: Regina Pfeffer

Arrach.Geburtstag hat Wolfgang Aschenbrenner aus Haibühl gefeiert. Zu den Gratulanten zählte eine Abordnung des SC Arrach-Haibühl, die Fußballer ließen es sich nicht nehmen, ihrem verdienten und langjährigen Mitglied ihre Glückwünsche abzustatten. Die Geburtsstunde des „Faber Gang“ schlug 1954 in Arrach. Dort wurde er als zweites Kind seiner Eltern Rosa und Wolfgang Aschenbrenner geboren. Er wuchs mit einem Bruder und zwei Schwestern auf. Der gelernte Bankkaufmann heiratete 1978 Renate Reiner aus Haibühl. Sohn und Tochter machten ihn zum stolzen Opa von vier Enkeln. Der Jubilar engagiert sich in mehreren Vereinen. Beim ASV Arrach war er Kassier, Kirchenpfleger war er von 2006 bis 2018. Beim SC Arrach-Haibühl war er Jugendtrainer, Schiedsrichter und Ausschussmitglied. Zum Geburtstag gratulierten SC-Vorsitzender Harald Lettner, Vize Peter Meindl und Robert Gierstl. (krp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht