MyMz
Anzeige

Zahl der positiven Tests bleibt stabil

Im Landkreis Cham wurde keine neue Infektion mit dem Corona-Virus bestätigt. Zwei Männer sind am Wochenende verstorben.

376 Personen wurden mittlerweile als genesen aus der Quarantäne entlassen. Foto: Sergio Acero/colprensa/dpa
376 Personen wurden mittlerweile als genesen aus der Quarantäne entlassen. Foto: Sergio Acero/colprensa/dpa

Cham.Wie das Chamer Landratsamt mitteilt, waren bis zum 4. Mai um 13.15 Uhr im Landkreis Cham keine weiteren Corona-Verdachtsfälle bestätigt worden.

Es bleibt folglich bei insgesmat 410 positiv Getesteten. Mittlerweile wurden laut Landratsamt 376 Personen nach der Genesung aus der Quarantäne entlassen. In den Sana-Kliniken des Landkreises Cham werden laut der Mitteilung derzeit vier bestätigte Covid-19-Fälle stationär behandelt, davon wird einer intensivmedizinisch versorgt.

Erst gestern sei bekannt geworden, dass am vergangenen Wochenende zwei Landkreisbürger, ein 81-jähriger und ein 88-jähriger Mann, verstorben sind. Mit oder an Covid-19 sind somit bisher insgesamt 19 Menschen aus dem Landkreis Cham verstorben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht