MyMz
Anzeige

Cham

Zehn Azubis starten bei Gebhardt

Das Chamer Familienunternehmen Gebhardt hat zehn neue Auszubildende begrüßt.

Frischer Wind bei Gebhardt: „In allen Ausbildungsbereichen steht die qualifizierte Betreuung auf Augenhöhe seitens der Ausbilder im Vordergrund“, so Ausbildungsleiterin Lisa Nemmer. Foto: Alexandra Teubler
Frischer Wind bei Gebhardt: „In allen Ausbildungsbereichen steht die qualifizierte Betreuung auf Augenhöhe seitens der Ausbilder im Vordergrund“, so Ausbildungsleiterin Lisa Nemmer. Foto: Alexandra Teubler

Cham.Am 2. September starteten die zehn jungen Erwachsenen in ihre gewerbliche oder kaufmännische Ausbildung an den deutschen Standorten. Als Marktführer im Ladungsträgerbereich ist Gebhardt weiter auf Wachstumskurs. Um seine Position als Technologieführer langfristig zu sichern, ist das Unternehmen auch in Zukunft auf Nachwuchstalente angewiesen. Seinen Auszubildenden bietet Gebhardt eine fundierte und vor allem zukunftsorientierte IHK-zertifizierte Berufsausbildung. Für den Ausbildungsstart 2020 können sich Schüler bereits bewerben; Infos zu den Berufen und zum Ablauf der Ausbildung auf www.gebhart.eu.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht