MyMz
Anzeige

Cham

Zwei Abende zauberhaftes Figurentheater für Große

Puppentheater-Comedy vom Feinsten für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene wird im Chamer


              Cham. Puppentheater-Comedy vom Feinsten für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene wird im Chamer Langhaussaal geboten. Das Allerneueste aus dem Altenheim gibt es am Freitag, 28. September, 19.30 Uhr, mit den Berliner Stadtmusikanten Teil III, umwerfend gespielt von Regina und Daniel Wagner vom Theater auf der Zitadelle Berlin. Die Berliner spielen den nagelneuen dritten Teil „Die Millionäre“. Am Samstag, 29. September, 19.30 Uhr, lassen Daniel Wagner und seine Frau Anna Wagner-Fregin noch zwei Frontalangriffe auf die Lachmuskeln folgen. Auf dem Programm steht die Märchen-Comedy „Die gestiefelte Katze“ (Spiel: Daniel Wagner). Danach folgt „Einmal Schneewittchen, bitte“ (Spiel: Anna Wagner-Fregin). Einlass: Freitag und Samstag um 19 Uhr. Gesponsert werden beide Veranstaltungen von Dr. Hans Schneider. Tickets zu 16 Euro/ermäßigt zehn Euro pro Vorstellung unter www.okticket.de oder bei allen okticket-Vorverkaufsstellen. Foto: Klaus Zinnecker
Cham. Puppentheater-Comedy vom Feinsten für Jugendliche ab zwölf und Erwachsene wird im Chamer Langhaussaal geboten. Das Allerneueste aus dem Altenheim gibt es am Freitag, 28. September, 19.30 Uhr, mit den Berliner Stadtmusikanten Teil III, umwerfend gespielt von Regina und Daniel Wagner vom Theater auf der Zitadelle Berlin. Die Berliner spielen den nagelneuen dritten Teil „Die Millionäre“. Am Samstag, 29. September, 19.30 Uhr, lassen Daniel Wagner und seine Frau Anna Wagner-Fregin noch zwei Frontalangriffe auf die Lachmuskeln folgen. Auf dem Programm steht die Märchen-Comedy „Die gestiefelte Katze“ (Spiel: Daniel Wagner). Danach folgt „Einmal Schneewittchen, bitte“ (Spiel: Anna Wagner-Fregin). Einlass: Freitag und Samstag um 19 Uhr. Gesponsert werden beide Veranstaltungen von Dr. Hans Schneider. Tickets zu 16 Euro/ermäßigt zehn Euro pro Vorstellung unter www.okticket.de oder bei allen okticket-Vorverkaufsstellen. Foto: Klaus Zinnecker

Cham.Langhaussaal geboten. Das Allerneueste aus dem Altenheim gibt es am Freitag, 28. September, 19.30 Uhr, mit den Berliner Stadtmusikanten Teil III, umwerfend gespielt von Regina und Daniel Wagner vom Theater auf der Zitadelle Berlin. Die Berliner spielen den nagelneuen dritten Teil „Die Millionäre“. Am Samstag, 29. September, 19.30 Uhr, lassen Daniel Wagner und seine Frau Anna Wagner-Fregin noch zwei Frontalangriffe auf die Lachmuskeln folgen. Auf dem Programm steht die Märchen-Comedy „Die gestiefelte Katze“ (Spiel: Daniel Wagner). Danach folgt „Einmal Schneewittchen, bitte“ (Spiel: Anna Wagner-Fregin). Einlass: Freitag und Samstag um 19 Uhr. Gesponsert werden beide Veranstaltungen von Dr. Hans Schneider. Tickets zu 16 Euro/ermäßigt zehn Euro pro Vorstellung unter www.okticket.de oder bei allen okticket-Vorverkaufsstellen. Foto: Klaus Zinnecker

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht