MyMz
Anzeige

Verkehr

Zwei Autofahrer nach Crash in der Klinik

Ein Dacia-Fahrer nahm einem Audi in Rötz die Vorfahrt. Ein Wagen wurde in einen Baum geschleudert, der daraufhin abbrach.

Beide Autofahrer mussten mit Verletzungen in das Krankenhaus nach Cham. Foto: Daiminger/Archiv
Beide Autofahrer mussten mit Verletzungen in das Krankenhaus nach Cham. Foto: Daiminger/Archiv

Rötz.Am Sonntag gegen 08.35 Uhr fuhr ein Dacia-Fahrer aus Michelsneukirchen auf der Schwanenstraße in Rötz in Richtung Böhmerstraße. An der Kreuzung wollte er nach rechts in die Böhmerstraße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Audi-Fahrers, der auf der Böhmerstraße in östliche Richtung fuhr. Der Audi-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Dacia in die linke Seite.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Dacia gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum geschleudert, der ebenerdig abbrach. Beide Fahrer zogen sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu und wurden mit zwei Rettungswagen ins Krankenhaus nach Cham gebracht. Am Einsatzort befand sich auch die Feuerwehr Rötz, die den Verkehr regelte und die Fahrbahn reinigte.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht