mz_logo

Region Cham
Dienstag, 25. September 2018 13° 1

Neubäu am See

Zwei große Graskarpfen am Haken

Großes Anglerglück hatten am Dienstag in den frühen Morgenstunden Dominik Frisch und Leonie

Leonie Gsellhofer und Dominik Frisch hatten das Anglerglück auf ihrer Seite. Foto: rtn
Leonie Gsellhofer und Dominik Frisch hatten das Anglerglück auf ihrer Seite. Foto: rtn

Neubäu am See.Gsellhofer aus Rimbach. Bei ihrem Angelurlaub am Mühlweiher in Neubäu am See bei der Familie Spießl bissen binnen kürzester Zeit zwei große Graskarpfen an. Der eine brachte stolze 20 Pfund auf die Waage bei einer Größe von 90 Zentimetern, der zweite wog 17 Pfund bei einer Größe von 80 Zentimetern. Insgesamt dauerte es jeweils eine Stunde, bis die beiden Fische, die an der Angel waren, an Land gezogen wurden.

Bereits am Pfingstmontag hatten die beiden Angler einen großen Graskarpfen an Land gezogen. Wie zu vernehmen war, ist es durchaus selten, dass man gleich mehrere so große Fänge verzeichnen kann. Nach der obligatorischen Begutachtung ging es für die Fische wieder in die Freiheit. (rtn)

Anglerglück

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht