mz_logo

Region Cham
Freitag, 22. Juni 2018 16° 6

Zandt

Zwei Scheiben gestiftet

Beim 1. Schützenverein Zandt gab es ein Kindstaufschießen

Die Stifter und die Gewinner der KindstaufscheibenFoto: Schützenverein Zandt
Die Stifter und die Gewinner der KindstaufscheibenFoto: Schützenverein Zandt

Zandt.. Katrin und Johann Vogl hatten anlässlich der Geburt ihrer Tochter Leonie für die Jugend- und die Erwachsenen-Klasse je eine bemalte Schützenscheibe gestiftet. Die Sieger des Wettkampfes, an dem 36 Mitglieder teilnahmen, ehrten Jugendleiter Reinhard Irlbeck und Schützenmeister Matthias Seidl. In der Jugendklasse siegte Paul Greiml (13,3- Teiler) vor Tobias Schnitzbauer und Lena Vogl. Bei den Erwachsenen gewann Franz Ohnmacht (20,8-T.) vor Peter Schnitzbauer und Heinz Kraus.

Schützen

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht