MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Zwei Verletzte nach Discoschlägerei

Ein Gerangel auf der Tanzfläche einer Chamer Disco endet am Sonntagmorgen in einer handfesten Auseinandersetzung.

Der Sicherheitsdienst war bei der Keilerei gefordert. (Foto: Bastian Winter)
Der Sicherheitsdienst war bei der Keilerei gefordert. (Foto: Bastian Winter)

Cham.Am Sonntag um 4 Uhr kam es in einer Diskothek in Cham-Süd zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zwischen einem 21-jährigen Chamer und mehreren Asylbewerbern zu einem Gerangel auf der Tanzfläche der Diskothek, weshalb der Sicherheitsdienst einschritt. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug ein 19-jähriger syrischer Asylbewerber auf einen 25-jährigen aus Rötz ein, welcher dadurch am Kopf leicht verletzt wurde. Ein weiterer Beteiligter, ein 19-jähriger aus Waldmünchen, wurde in den linken Oberarm gebissen und musste sich ebenfalls in ärztliche Behandlung begeben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht