mz_logo

Region Cham
Samstag, 21. April 2018 26° 2

Polizeibericht

Zwei Verletzte nach Discoschlägerei

Ein Gerangel auf der Tanzfläche einer Chamer Disco endet am Sonntagmorgen in einer handfesten Auseinandersetzung.

Der Sicherheitsdienst war bei der Keilerei gefordert. (Foto: Bastian Winter)

Cham.Am Sonntag um 4 Uhr kam es in einer Diskothek in Cham-Süd zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zwischen einem 21-jährigen Chamer und mehreren Asylbewerbern zu einem Gerangel auf der Tanzfläche der Diskothek, weshalb der Sicherheitsdienst einschritt. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug ein 19-jähriger syrischer Asylbewerber auf einen 25-jährigen aus Rötz ein, welcher dadurch am Kopf leicht verletzt wurde. Ein weiterer Beteiligter, ein 19-jähriger aus Waldmünchen, wurde in den linken Oberarm gebissen und musste sich ebenfalls in ärztliche Behandlung begeben.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht