MyMz
Anzeige

Roding

Zweimal „sehr gut“ bei der Fortbildung

Andreas Schmaderer und Magdalena Kölbl vom Seniorenheim Gschwendner in Roding haben sich für Leitungsaufgaben qualifiziert.
Josef Kneitinger

Andreas Schmaderer (2. v. r.) und Magdalena Kölbl (2. v. l.) haben sich weitergebildet. Foto: rjk
Andreas Schmaderer (2. v. r.) und Magdalena Kölbl (2. v. l.) haben sich weitergebildet. Foto: rjk

Roding. Andreas Schmaderer vom Seniorenheim und Pflegezentrum Gschwendner hat einen Aufbaukurs „Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen“ in vier Fächern inclusive Projektarbeit mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Er ist seit 1. Oktober zusammen mit Karl Gschwendner in der Heimleitung tätig.

Magdalena Kölbl hat ebenfalls einen Kurs mit „sehr gut“ abgeschlossen. Sie ist seit 1. Oktober in der Pflegedienstleitung tätig. Karl Gschwendner und Stefanie Reitinger von der Heimleitung St. Raphael in Schorndorf gratulierten den beiden und überreichten Präsente. (rjk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht