MyMz
Anzeige

Arrach feiert mit der Spider Murphy Gang

Die Katholische Landjugend ist mit 85 jünger denn je. Und auch die Frauenquote stimmt. Nun wird mit Gästen nonstop gefeiert.
Von Rupert Schlecht

Sabine Weindler präsentiert den Fest-Flyer. In der KLJ ist sie Kassier und hat darüber hinaus das Amt der Festausschuss-Leiterin inne.
Sabine Weindler präsentiert den Fest-Flyer. In der KLJ ist sie Kassier und hat darüber hinaus das Amt der Festausschuss-Leiterin inne. Foto: R. Schlecht

Falkenstein.Abgesehen von ein paar Stellschrauben, an denen der elfköpfige Festausschuss vorab noch zu drehen hat, könnte das 85. Jubiläumsfest der Katholischen Landjugend (KLJ) aus Arrach bei Falkenstein quasi sofort beginnen. Ein strahlendes Gesicht der Vorfreude ist Sabine Weindler (22). Sie leitet den Festausschuss und hat mit ihrem Team seit Monaten ihre Freizeit an Wochenenden und Feierabenden geopfert, um das fünftägige (!) Fest zu organisieren – und das überaus gerne, weil das Team so fest zusammenhält.

Hits am laufenden Band

Der größte Coup ist den jungen Leuten für Donnerstag, 28. Juli, gelungen. Für den ersten Festabend haben sie die Spider Murphy Gang verpflichtet – und zwar das Original. Die Band, die Hits am Fließband („Skandal im Sperrbezirk“, Schickeria“, „Pfüati Gott Elisabeth“) komponiert hat, steht ab 20 Uhr live auf der Festzelt-Bühne.

Wenn das mal kein Partykracher der höchsten Kategorie ist. Die Arracher freuen sich auch über möglichst Besucher zuhauf, jüngere wie ältere Semester, nicht nur aus Arrach und näherer Umgebung, sondern aus dem ganzen Landkreis Cham und mitunter auch den Nachbarkreisen.

So kündigt die KLJ Arrach das Jubiläumsfest an:

Beachtlich, was die KLJ so alles auf die Beine stellt: „Wir haben rund 90 Mitglieder – über die Hälfte davon Mädels“, sagt Sabine Weindler im Echo-Gespräch. Und auch das ist beachtlich, erst recht, wenn man die Mitgliederzahl in Bezug auf die 236 Einwohner des kleinen Örtchens Arrach setzt. Okay, so einige der Mitglieder kommen auch aus Dörfern der Umgebung.

Altersdurchschnitt liegt bei 19,4

Mit Blick auf das Thema Mitglieder“ berichtet Sabine Weindler noch von Zeiten, in denen der Altersdurchschnitt bei über 29 Jahren gelegen ist. „Aber bei den Festvorbereitungen ist der Altersdurchschnitt drastisch gesunken: Er liegt jetzt bei 19,4 Jahren.“

Viele junge Mitglieder –mit 14 darf man in die KLJ – sind im Laufe der vergangenen Monate mit dem Aufnahmegottesdienst in die KLJ dazugekommen, die Katholische Landjugend, die ein eingetragener Verein ist, hat damit sprichwörtlich eine Frischzellenkur erfahren. Das freut die „Älteren“, und das freut die „Jüngeren“ in der Katholischen Landjugend. Von wegen also, junge Leute haben keinen Bock mehr, sich in die Gemeinschaft einzubringen. Die KLJ aus Arrach erbringt rechtschaffen den Beweis das Gegenteils.

Die Honoratioren stehen bereit

Dass sich die Mitglieder in der intakten Gruppe wohlfühlen, zeigt schon die Tatsache, dass der überwiegende Teil zur aktiven Truppe zählt. Fad wird’s den Arrachern ohnehin nicht. Sie bringen sich ins kirchliche/gesellschaftliche Leben ein. Sie verkaufen Minibrote, schmücken die Erntedankkrone, helfen beim Schmücken an Fronleichnam, gestalten Kreuzwege mit, und, und, und. Die Aktivitäten-Liste endet hier noch lange nicht...

Das Festprogramm

  • Donnerstag

    Spider Murphy Gang: Zum Festauftakt ist das Konzert der Spider Murphy Gang; Einlass ab 18 Uhr, Beginn 20 Uhr

  • Karten

    im Vorverkauf zu 27 Euro zuzüglich VVK-Gebühr; Abendkasse 29 Euro; Vorverkaufsstellen zum Beispiel: Tourismusbüro Falkenstein; Mittelbayerischer Kartenvorverkauf GmbH im DEZ, Regensburg; Mittelbayerischer Verlag KG, Cham

  • Freitag

    16 Uhr Einholen Festmutter, Festbraut, Schirmherr; 18 Uhr Einholen der Vereine – dann Bieranstich; ab 19.30 Uhr Festzeltbetrieb mit dem „Froschhaxn-Express“

  • Samstag

    16 Uhr Einholen Festmutter, Festbraut, Schirmherr; 18.30 Uhr Totengedenken; ab 19.30 Uhr Festzeltbetrieb mit den „Wickies“

  • Sonntag

    8 Uhr Einholen der Vereine; 9.30 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug; 10 Uhr Festgottesdienst – danach Mittagessen; 13.30 Uhr Aufstellung zum Festzug; 14 Uhr Festzug – anschließend Fahnenparade im Zelt und Unterhaltung mit den „Vorwaidlern“; ab 19.30 Uhr Festzeltbetrieb mit der Band „Party AG“:

  • Montag

    Tag der Betriebe – 19 Uhr Einzug ins Festzelt; ab 19.30 Uhr Festzeltbetrieb mit „Notausstieg“ (ec)

Jetzt also das Fest – Da kommt immense Freude auf, zumal die KLJ zuletzt ein großes Gründungsfest vor zehn Jahren –also zum 75. Bestehen – gefeiert hat. Für das 85., das in wenigen Tagen – von 28. Juli bis 1. August– ausgiebig begangen wird, haben sich längst auch die die Honoratioren gefunden. Festbraut ist Franziska Paulus, Festmutter ihre Mama Susi, Schirmherr Alfred Wagner und Ehrenschirmherr das Ehrenmitglied Alois Schuhmann, sagt Sabine Weindler zum Echo.

Die Funktion des Festwirtes übernimmt übrigens Alois Hamperl, seines Zeichens auch Bürgermeister der benachbarten Gemeinde Rettenbach. Als Patenverein ist die KLJB aus Rettenbach mit an Bord. Und für die kirchlichen Belange, sprich zum Beispiel den Festgottesdienst, zeichnet last, not least Pfarrer James Arockiasamy Adaikkalam verantwortlich.

Dieser, sagt Sabine Weindler, habe der KLJ gegenüber sogar angekündigt, dass sich ein Bischof aus Indien zum Fest einfinden werde. Da darf man also gespannt sein. Alles in allem steht der KLJ Arrach zum 85. Geburtstag so oder so eine aufregende Zeit bevor. Nach der langen Vorbereitungszeit, in der man sich auch um die Musik im Festzelt gekümmert hat, wird es nun aber auch Zeit, dass gestartet wird.

Ein bisschen Zeit noch...

Zum Festauftakt gibt es, wie gesagt, dann mit dem Auftritt der Spider Murphy Gang auch gleich einen Partyknaller. Man freut sich mit der KLJ, lässt aber dem Festausschuss mit Sicht auf die Vorbereitung/Organisation noch ein klitzekleines Quäntchen Zeit, um an den allerletzten Stellschrauben zu drehen – Glück auf, KLJ Arrach.

Hier lesen Sie weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de auch über WhatsApp. Hier anmelden: https://www.mittelbayerische.de/whatsapp

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht