MyMz
Anzeige

Sportverein

Bernhard Jakob bleibt an der Spitze

Die Fußballabteilung des FC Untertraubenbach setzt auf die bewährte Führung und hofft auf den Klassenerhalt in der Kreisliga.
von Thomas Mühlbauer

Cham.Bei der Jahresversammlung der Abteilung Fußball des FC blickte der Kreisligist auf das Jahr zurück. Abteilungsleiter Bernhard Jakob sprach über die Baumaßnahme am Sportheim mit Bau des neuen Balkons, wie alle befanden, eine gute und vor allem wichtige Investition in die Zukunft. Im Herbst letzten Jahres begannen zudem noch die Vorarbeiten für ein neues Ballfangnetz, Die Arbeiten werden im Frühjahr fortgesetzt. Zudem wurden diverse Geburtstage besucht und auch bei den Veranstaltungen der weiteren Dorfvereine schaute man vorbei. Besonders freute sich Jakob darüber, dass Christian Knott für seinen Einsatz in der Jugendarbeit mit dem Ehrenamtspreis des Fußballverbandes ausgezeichnet worden ist.

Fabian Raith blickte auf die Veranstaltungen zurück, hierbei dankte er allen, die zum Gelingen beigetragen haben. So fand ein Watterturnier mit 44 Mannschaften statt, auch ein internes Hallenturnier wurde ausgetragen. Ein guter Erfolg war auch die 28. Dorfmeisterschaft. Weitere Veranstaltungen waren der Traubenbachcup sowie die Teilnahme an der Dorfweihnacht im Dezember. Heuer ist für den 3./4. Juni die 29. Dorfmeisterschaft geplant, der vierte Traubenbachcup und eine Ü 30-Party sind im Programm.

„Ein wenig stolz“ auf die Jugend

Jugendleiter Christian Knott gab einen kurzen Überblick über die Jugendmannschaften, bei denen in verschiedenen Altersgruppen Spielgemeinschaften mit den Nachbarvereinen aus Michelsdorf und Schorndorf bildet. Durchgängig von der A-Jugend bis zur F-Jugend sind in jeder Altersklasse Spieler aus Untertraubenbach. Insgesamt befinden sich 72 Jugendspieler im Spielbetrieb, dies sei eine gute Zahl, auf die man auch ein wenig stolz sein darf, so Knott.

Für die Kinder wurden auch immer wieder Veranstaltungen organisiert, hier erinnerte er zum Beispiel an den Kinderfasching. Sehr gut angenommen werde der Traubenbach-Cup, mit Teilnehmern von der D-Jugend bis zur F-Jugend. Ein Wunsch wäre es natürlich, so Knott, die Zahl der Kinder für die nächsten Jahre kontinuierlich halten zu können. Ein großer Erfolg im letzten Jahr, so der Jugendleiter war zudem der Klassenerhalt der A-Jugend in der Bezirksoberliga, allerdings entschied man sich dennoch dazu, sich freiwillig aus dieser Liga wieder zurückzuziehen. Einen Dank sprach er abschließend an die Trainer aus, die ihn immer unterstützen, denn ohne diese würde es nicht funktionieren.

Für die AH berichtete Martin Winter, der wissen ließ, dass von zehn Spielen sechs gewonnen und vier verloren wurden. Für 2017 äußerte Winter den Wunsch, dass er gerne eine kontinuierliche gleich bleibende Zahl von 14 Spielern zur Verfügung hätte, und, wenn mal Not am Mann ist, Spieler aus der Reserve aushelfen. Bislang wurden acht Spiele vereinbart.

Trainer Günter Meindl geht

Sportlicher Leiter Korbinian Bruckmaier berichtete von einer bislang reibungslosen Saison. Nach dem Aufstieg in die Kreisliga kämpft die Mannschaft um den Klassenerhalt, Ziel ist es, diesen am Saisonende einzufahren. Highlight der laufenden Saison waren die Flutlichtspiele am Freitagabend, in denen man stets erfolgreich war. Einziger Wermutstropfen ist, so Bruckmaier, dass Trainer Günter Meindl am Saisonende den Verein verlassen wird.

Kassier Stefan Hoffmann berichtete über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins, anschließend folgte das Grußwort von Hauptvorstand Karl Nordgauer, der sich beeindruckt zeigte von den Berichten der Abteilung. Einen Dank sprach er der Abteilung für die sehr gute Jugendarbeit aus.

Ergebnis der Neuwahl:

Abteilungsführung: Bernhard Jakob, Andreas Wenzl, Markus Höpfl

Sportliche Leitung: Korbinian Bruckmaier, Manuel Hofmann, Johannes Weigl

Veranstaltungen/Sportheim: Fabian und Florian Raith

Jugendleitung: Christian Knott, Markus Dendorfer, Stephan Bach

Kassier: Stefan Hoffmann

Schriftführer: Martin Bauer

Ehrenamtsbeauftragter: Max Seebauer (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht