MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Diebe knacken sechs Autos in einer Nacht

Die Diebe klauten Geldbörsen und ein Laptop aus den Wagen in Waffenbrunn. Die Polizei warnt unbedingt zur Vorsicht.

Hinweise bitte unter 09971/85450 an die Polizei in Cham. Foto: Kai Remmers
Hinweise bitte unter 09971/85450 an die Polizei in Cham. Foto: Kai Remmers

Waffenbrunn.Wieder haben Autoknacker im Chamer Umland zugeschlagen – und enormen Schaden hinterlassen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Waffenbrunn insgesamt sechs Wagen aufgebrochen und Wertgegenstände gestohlen. Bei den Fahrzeugen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen, um etwa Geldbörsen oder ein Laptop zu entwenden. Der Diebstahlsschaden dürfte laut Polizei circa 1660 Euro betragen. Der Sachschaden liegt bei etwa 3100 Euro.

In diesem Zusammenhang warnt die Polizei, in geparkten Fahrzeugen keine offen sichtbaren Wertgegenstände zurückzulassen. Diese Gegenstände sind besser mitzunehmen oder im Kofferraum einzuschließen, da die Täter die gebotenen Gelegenheiten nutzen und frei sichtbare Wertgegenstände aus geparkten Fahrzeugen entwenden.

Kriminalität

Wie Diebe in Cham Beute machen

Die Bürger rund um Cham haben ein neues Problem: Einschleich-Diebe und organisiertes Verbrechen auf der Durchfahrt.

Sollte jemand verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben könne, möchte er sich bitte bei der Polizeiinspekton Cham, Ludwigstraße 35, 93414 Cham, Tel.: 09971/85450, melden.

Kriminalität

Wenn die Autoknacker zuschlagen

Die eingeschlagene Scheibe war nur der Anfang des Ärgers: Ein Diebesopfer aus Cham berichtet von den Folgen eines Raubs.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht