mz_logo

Cham
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 3

Aktion

Einen Tag lang war allerlei umsonst

Die Antenne-Bayern-Gratis-Aktion sorgte am Dienstagvormittag für lange Staus in Cham. Eine Stunde floss der Sprit umsonst.

Neben Verkehrsexperte Christian Franz half auch das kostümierte Team der Agip-Tankstelle beim Befüllen der Tanks. Foto: Antenne Bayern
Neben Verkehrsexperte Christian Franz half auch das kostümierte Team der Agip-Tankstelle beim Befüllen der Tanks. Foto: Antenne Bayern

Cham.Der Faschingsdienstag startete in Cham unter dem Motto „Alles frei sei dabei“: Der Radiosender Antenne Bayern und Verkehrsexperte Christian Franz aus der Sendung „Guten Morgen Bayern“ organisierten dort kostenfreie Ferienhighlights für die Familie. Neben Gratis-Tanken, stand unter anderem freier Eintritt für Hörer in den Tierpark-Bayerwald, die TobiWelt sowie das Kletterzentrum Cham auf dem Programm. Als kleines Faschingsschmankerl gab es Krapfen für alle.

Für Autofahrer gab es auch Krapfen.  Foto: Antenne Bayern
Für Autofahrer gab es auch Krapfen. Foto: Antenne Bayern

Vor allem das kostenlose Tanken an der Agip-Tankstelle in der Further Straße in Cham sorgte für Staus in der ganzen Innenstadt, da eine fast endlose Schlange an Bürgern den Gratis-Sprit abstauben wollte. Bereits zum zweiten Mal reist das Team des Radiosenders mit seiner ‚Alles frei, sei dabei‘-Tour durch den ganzen Freistaat. Überall dort, wo es Halt macht, gibt es freien Eintritt für viele Attraktionen und besondere Highlights in der ganzen Stadt. Alles was man für den kostenfreien Ferienspaß wissen musste, ist der Satz „Ich höre Antenne Bayern“.

Am Rosenmontag startete die fünftägige Tour im oberbayerischen Bad Aibling. Am Faschingsdienstag war die Mannschaft des Radiosenders im Landkreis Cham. Antenne Bayern-Verkehrsexperte Christian Franz: „Es gibt hier so viel zu sehen und so viel zu erleben. Ich bin echt froh, dabei zu sein und freu mich riesig auf unsere heutige Station in Cham.“

Auch im Bayerwald-Tierpark in Lohberg war die Aktion des Radiosenders. Foto: Antenne Bayern
Auch im Bayerwald-Tierpark in Lohberg war die Aktion des Radiosenders. Foto: Antenne Bayern

Pünktlich um 8 Uhr gab Christian Franz den Startschuss für eine Stunde Gratis-Tanken an der Agip-Tankstelle in der Further Straße. Ab diesem Zeitpunkt klickten die Zapfpistolen im Akkord. Aber nicht nur Autofahrer kamen beim Ferienspaß des Senders auf ihre Gratis-Kosten. Alle Tierliebhaber konnten sich auf eine Entdeckungsreise durch den einzigen Zoo in der Oberpfalz – den Bayerwald-Tierpark in Lohberg – begeben. Dort fraßen die Ziegen und Steinböcke dem Verkehrsexperten im wahrsten Sinne des Wortes aus der Hand. Für alle Spielratten stand die TobiWelt mit vielen kniffligen Labyrinthen und Irrgärten auf dem Ferienprogramm.

Neben dem Bayerwald-Tierpark und der TobiWelt beteiligten sich viele andere Freizeiteinrichtungen in Cham und gewährten am Dienstag freien Eintritt. Mit dabei waren etwa: das Hallenbad, die Kaffeerösterei Chamer Land, das Museum der Büchsenmacherfamilie Kuchenreuter, das Hutterer Bäck Brot- und Kaffeehaus, das Naturfreunde-Kletterzentrum Bayerwald oder die Ausstellung Faszination Universum in Bad Kötzting.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht