MyMz
Anzeige

Cham

Englisch vom „native Speaker“

Mit Georgia Martin kann die Maristen-Realschule wieder Englischunterricht mit einem „native Speaker“ anbieten.
Stefan Weber

Die Englisch-Lehrkräfte der Maristen-Realschule freuen sich, dass Georgia Martin (2. von links) sie unterstützt. Foto: Christl Hastreiter
Die Englisch-Lehrkräfte der Maristen-Realschule freuen sich, dass Georgia Martin (2. von links) sie unterstützt. Foto: Christl Hastreiter

Cham.Ein „native Speaker“ ist ein sogenannter „Muttersprachler“. Also jemand, der Englisch von Kindesbeinen an spricht. Georgia besuchte die Partnerschule des Fraunhofer-Gymnasiums in Gainsborough in der Nähe von Manchester. Sie verbringt ein ganzes Jahr in Deutschland. So kann sie lernen, besser deutsch zu sprechen. Durch die Zusammenarbeit mit den Maristen lernen die Schüler im Gegenzug die englische Sprache.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht