MyMz
Anzeige

Chef muss mit gutem Beispiel vorangehen

„Gesunde Unternehmen Cham“: Unternehmen werden in Gruppen über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet und beraten.
Von Claudia Peinelt

Chefs und Vertreter der Initiative Gesunde Unternehmen debattierten über die Gesundheit ihrer Belegschaft (sitzend v. l.): Martin Simmel, Beate Wassmer, Josef Dischner, Peter Lugbauer, Johann Stangl und Michael Simmel. Hinten v. l.: Moderator Frank Betthausen, Winfried Mellar, Karin Bucher, Markus Müller und Johann Urban Foto: Peinelt
Chefs und Vertreter der Initiative Gesunde Unternehmen debattierten über die Gesundheit ihrer Belegschaft (sitzend v. l.): Martin Simmel, Beate Wassmer, Josef Dischner, Peter Lugbauer, Johann Stangl und Michael Simmel. Hinten v. l.: Moderator Frank Betthausen, Winfried Mellar, Karin Bucher, Markus Müller und Johann Urban Foto: Peinelt

Cham.Deutschland und der Region gehen die Fachkräfte aus. Bis 2030 stehen dem Landkreis Cham 30 Prozent weniger Schulabgänger und somit weniger Auszubildende zur Verfügung als heute. Die Unternehmen werden zehn bis 15 Prozent weniger Arbeitskräfte zur Verfügung haben. „Die Betriebe legen schon heute rote Teppiche für Bewerber aus“, sagte Winfried Mellar, Bereichsleiter Fächkräftesicherung der IHK Regensburg, bei der Auftaktveranstaltung „Gesunde Unternehmen Cham“ im Sparkassensaal in Cham.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

########### ### ########### ####### #### ## ############# ### ###########, #### #### ############# ##################### ### #### ### ########## „####### ###########“ ## ###########. ### ####### ### ############ ###-######### ### ### ####, ###### ### ################ ########### #### ########## ######### ### ### ############### ##### #############, ############# ###################### ## ############.

##### ##########, ################ ### ################# ####### ### ### ######### ####, ###### ### ######### ##### ### #####, ### ############### ##### ###### ### ##### ######### ### ######: „### ##### #### ### #### #### ########### ### #### ## ### ############################## #############“, ########## ### ###############. ######## ###### ###### ####. ### ##### ## ############ #### ### ########## ########. ##### ######: „### ### ########### ### ###### ################## ######, #### #### #### ############ ########.“

### ########### ##### ##### ### ##### #### ########### ##### #######. „####-### ### ## ##### #####“, ##### ### ################ ####### ###### ######. ### ######## ## ######### ###### ### ##### ##### ##### ####### ### ### ################# ############# ##### ####. ### ################ ##### #### ##### ##########. #### #### ####### ### ########### ##### ######, #### #### ########### ################### ## ### ######### ####### #####. #### ## ########### ###### #### #### ###### #### ############# ################### #########. ############ ################### ##### ### ### ########### ### ##### ### ####### ####. #### ### ####### ########### ####### #### #######.

„### ####### #### ### ### ######## #######“, ## ######-########## ###### ######, ############### ### ###-#########. ## ########## ## ###### ##### ### ##### „########## ##########“. ### ###### ####### ### ############## ## ### ###### ### ###### ####### ############## ######. ## ##### ### ###################, ### ### ######## ## ### ########### ######, ########### ######.

### ##### #####################

##################### ####### #################, ### #### ########### ######### ### ##############- ### ############## ######### ### ##### ### ########### ############ ### ### ########### ### ###### ### ########### ## ##### ##################### ############# ### ###. „###################### ####### ## ### ###### ### ########“, ## ######. ### ########## ###### ## ###### ############## ####### ########, ##### ## ## ####### ###, #### ### ##### ########## ### ###### ################# ###### ## ### ################# ####. „### ### ########### ## ### ##### ###### ######, #### #### ######### ## ##### #### #######“, ##### ######. ###### ##### ##### ### ######################, ####### ### ##################### ###### ############ ######. ### ##################### ### ###### ##### ### ### ############# ######## ######. „########## ###### ######### ####.“

###### ####### ### ##### ## ### ####: ### ##### ### ########## ##########? ########### ##### ### ####- ### ####################, ##########, ########## ### ######## ######## ####### #### ### ####### #####. ########### ### ############# ##### ###### ######## ######## ###### #### ##### ##### ### ### ########### ######## ######. ##### ########### #### ############## ######### ###### ##### #### ### ###### ######, ## ################### ## ##### ##### ###########.

### ##### ################# ### ########### ### ############### ####### #### ######, #### ## ### ##### ## ####### ###, ### ################## ###########. ### ############# ###### #### ###### ####### ##### ################ #### ######, ### #### ########### ## ######. „## ### ### ############# ####### ### ## #### ### ### ############# ######### ######“, ##### ###### ###### ### ###### & ##. ### ######. ####### ###### ### ###### ###### ######## #### #####: „##### ########### ##### #### #########, #### #### ###### ####### ######### ### ###### #### ################## ########.“

######## ###### ##############

„############ ##### ##### #### #####, ## ### ################# ## ### ##### ### ##### ######### #######“, ##### ############## #### ########. ### ## #######, ### ####### ### ##### ##### ## ### ##### #####, ### ### ################## ##### ######. ### ### ####### ## ##### ### ####### „####### ###########“ ###### ##. „## ###### ############## ######## ### ######## ################“, ########## ##### ########. #### #### ####### ## ############## ##########, ## ### ########### ############ ######. „########### ###### ######### ### ####### ######### ######“, ##### ##. #######-########### ####### ### ###### ########, #### ### ####### ##### ### ## ### ########### ####### ######. ######## ### #################### #### #### #### #######: „#### ## ## ###### ##### ### ###### ##### ### ### ########### ########## ### ### ####### ######, #### #### ## ##### ########“, ##### ###### ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht