MyMz
Anzeige

Mode

Haben die Chamer Lust auf Dessous?

Yurdanur Steck, Deutschlands Bodywear-Expertin Nummer eins, macht mit ihrer Tour am Montag Station im Kaufhaus Frey.

Yurdanur Steck hat die Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen.
Yurdanur Steck hat die Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen. Foto: Veranstalter

Cham.Neue Lust machen auf Dessous: Das ist das Ziel der „bodywear Night“-Tour, die am Montag, 2. November, um 19 Uhr im Frey-ModeErlebnisKaufhaus in Cham Halt macht. In einer knapp einstündigen Mode-Präsentation dreht sich in der Wäsche-Abteilung am Marktplatz 11 alles um die Themen Lingerie, Dessous und Bademode für Frauen und Männer.

Ins Leben gerufen hat die Veranstaltungsreihe Yurdanur Steck, Deutschlands Bodywear-Expertin Nummer eins – quasi als Promo-Tour für ihr neues Dessousmagazin bodywear. An elf Terminen will die Münchner Unternehmerin ihr Publikum damit weg vom Altbewährten und hin zur Freude am Experimentieren bringen. Dass auch die Chamer in den Genuss der neuesten Tipps, Tricks und Trends bei der Frage „Was trägt man drunter?“ kommen dürfen, hat auch mit dem Abschneiden von Frey im kürzlich erschienenen bodywear Wäsche-Ranking zu tun. Die Wäscheabteilungen der ModeErlebnisKaufhäuser in Cham, Schwandorf und Marktredwitz liegen dort nämlich nach eigenen Angaben unter den „besten Adressen in der gesamten Republik“.

Eine kostenlose Anmeldung für die „bodywear Night“ in Cham ist möglich unter www.steckberatung.de/anmeldung-bodywear-tour.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht