MyMz
Anzeige

Polizei

Massencrash mit sechs Autos

Ein Auffahrunfall auf der B 20 bei Chammünster löste eine Unfallkette aus, bei der fünf Menschen verletzt wurden.
Von Thomas Wutz

  • Insgesamt sechs Fahrzeuge waren auf der B 20 bei Chammünster ineinander gekracht. Foto: Th. Wutz
  • Ein großes Aufgebot an Rettungswägen war zur Unfallstelle angerückt. Foto: Th. Wutz

Cham. Bei einem Massencrash mit sechs Autos am Montag gegen 17.50 Uhr auf der B 20 bei Chammünster sind fünf Menschen verletzt worden. Einige von ihnen wurden vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus Cham gebracht.

Nach Aussage der Polizei vor Ort war ein kleiner Auffahrunfall Ursache. An einem Stau kurz nach der Auffahrt von Chameregg auf die B 20 in Richtung Cham hatte eine Frau am Steuer eines Golfs nicht mehr rechtzeitig bremsen können und eine Mercedes-Limousine auf einen Audi geschoben. Als der Fahrer eines Mercedes-SUV mit Anhänger trotz doppelt durchgezogener Linie an der Unfallstelle vorbeifahren wollte, konnte ein auf der Überholspur entgegenkommender BMW nicht mehr bremsen und krachte in das Gespann. Ein nachfolgender Audi fuhr auf den BMW auf.

Die Feuerwehr band an der Unfallstelle auslaufendes Öl.
Die Feuerwehr band an der Unfallstelle auslaufendes Öl. Foto: Th. Wutz

Der Rettungsdienst des Roten Kreuzes war mit drei Rettungswagen, einem Krankenwagen, einem Notarzt und der Unterstützungsgruppe Cham, insgesamt mit 13 Mann, im Einsatz, um die fünf Verletzten zu versorgen, wie Rettungsdienstleiter Michael Daiminger mitteilte. Die Beifahrerin im Mercedes wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Fahrer des Mercedes, zwei Insassen des Audi und der Fahrer des weiteren Audi wurden leicht verletzt.

Die Feuerwehren sperrten die B 20 zwischen Cham-Mitte und der Abfahrt Chameregg, banden ausgelaufenes Öl und waren mit Aufräumarbeiten an der Unfallstelle beschäftigt, so Kreisbrandinspektor Marco Greil. Während der Umleitung des Verkehrs durch Chammünster bildete sich im Dorf ein langer Stau.

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Cham lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht