MyMz
Anzeige

Vereine

Reibungslose Wahl beim Wald-Verein

Die Führungsproblematik bei der Chamer Sektion im Bayerischen Wald-Verein ist gelöst, eine neue Vorstandschaft wurde gewählt.
Von Georg Fleischmann

  • Die neu gewählte Führung des Chamer Wald-Vereins
  • Diese Mitglieder wurden für langjährige Treue zum Wald-Verein geehrt. Fotos Fleischmann

CHAM. Die Wald-Vereins Sektion Cham kann sich glücklich schätzen. Sie hat keine Sorgen mehr um die Führung des Vereins, die in letzter Zeit im Raum standen. So verlief die Jahresversammlung im Randsbergerhof am Mittwoch bereits in bester Harmonie. Vorsitzender Otto Faschingbauer begrüßte dazu viele Mitglieder, darunter auch Altbürgermeister Leo Hackenspiel und einige Stadtratsmitglieder.

Die Versammlung begann mit einem Gedenken an die acht verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres. Es sind dies Christine Müllner, Ewald Fischer, Hermine Schwarzfischer, Xaver Zimmermann, Anna Hunger, Rose Breu, Josef Beimler und Herbert Kreuzer, welcher von 2001 bis 2012 zweiter Vorsitzender war. Wieder ist ein leichter Rückgang auf 435 Mitglieder festzustellen, so der Vorsitzende zu Beginn seines Rückblickes. Deshalb seine Bitte an die Versammlung, neue Mitglieder zu werben.

Wiedereintritt in Wanderverband

Faschingbauer berichtete vom Wiedereintritt des Hauptvereins in den Deutschen Wanderverband zu Jahresbeginn. Diese Mitgliedschaft war vor Jahren wegen des Beitrags gekündigt worden. Nun haben die Sektionen des Hauptvereins einen Wiedereintritt beschlossen. Vorteile dieser Mitgliedschaft sind Ausbildung von Wanderführern, finanzielle Unterstützung bei Wanderwegmarkierungen und Zuschüsse für die Berghäuser.

Ödenturm als teures Wahrzeichen

Und wieder stand der Ödenturm, das teure Wahrzeichen des Vereins mit im Jahresbericht. „Ein Fass ohne Boden“, so der Vorsitzende, was den Unterhalt betrifft. So musste im letzten Jahr die Infotafel und der Blockrahmenständer mit Dachaufsatz erneuert werden, was Kosten von 879 Euro verursachte.

In den Mittelpunkt seines Rückblickes stellte der Vorsitzende nun die Mitglieder, die in all den Jahren durch ihre Arbeit den Verein immer unterstützten, wie den 2. Vorsitzenden Erwin Dobler, Schriftführerin Maria Pongratz und Dr. Wilfried Luft, der Computerexperte des Vereins, Kassiererin Hildegard Preibisch, Wanderwart Rudolf Laußer, der die Wanderungen mit Wegekopien vorbereitet, der bewährten Wanderführerin Gisela Bach und den Wanderführern Helmut Peintinger, Karl-Heinz Feil und Robert Schnurer. Um die Wanderwegemarkierungen kümmerten sich Johann Staudner und Helmut Peintinger. Manfred Schiedermeier gestaltet den bebilderten Schaukasten immer zeitnah. 17 Verteiler sind es, die den Mitgliedern viermal im Jahr das Vereinsheft ins Haus bringen. Dadurch spart der Verein erhebliche Portokosten. Max Sperl sorgt für Ordnung rund um den Ödenturm und Rudi Franz organisiert die Treffen der Senioren. Dank galt auch dem Friseursalon Ellmann, der die Anmeldungen für Wanderungen und Fahrten entgegen nimmt.

Wanderwart Rudolf Laußer gab nun einen Rückblick auf das Wanderjahr 2015. An den 14 Touren beteiligten sich ungefähr 500 Personen. Neben den Wanderungen nahm der Wald-Verein auch an der Arberkirchweih und einer Stadtführung in Klattau teil. Als Höhepunkt des Wanderjahres wurde die Wanderwoche im Kleinwalsertal hervorgehoben. 33 Personen waren dabei. Auch heuer ist das Ziel der Wanderwoche wieder vom 4. bis 9. September das Kleinwalsertal. Eine kleine Bilderschau von den gemachten Touren vervollständigten den Wanderbericht. Dem Kassenbericht, vertretungsweise gegeben von Otto Faschingbauer, folgten Ehrungen und die Neuwahl. Das Ausscheiden einiger Vorstandsmitglieder auf eigenen Wunsch mache diese Wahl besonders bedeutsam, sagte Faschingbauer. Doch es haben sich Mitglieder gefunden die sich bereit erklärten, Verantwortung im Verein zu übernehmen. Die Wahl der Vorstandschaft verlief reibungslos uns sehr harmonisch.

Zum Abschluss unterhielt Kreisheimatpfleger Hans Wrba mit seinem amüsanten Beitrag über die „Bierkrugdeckel-Poesie“ aus der Biedermeier Zeit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht