MyMz
Anzeige

Fasching

Spaßkassenfasching mit Chefente

Chamer Faschingsgesellschaft begeisterte im Foyer der Sparkasse. Vorstandsvorsitzender Wittmann trotzte der Geflügelpest.
Von Claudia Peinelt

Na da strahlt sie aber die Sparkassenente Franz Wittmann, wenn er gleich von zwei Prinzessinnen umringt wird.
Na da strahlt sie aber die Sparkassenente Franz Wittmann, wenn er gleich von zwei Prinzessinnen umringt wird. Fotos: cci

Cham. Der Puderzucker war überall. Auf der Jacke, auf dem Boden und um den Mund verteilt. Die Mitarbeiter der Sparkasse Cham boten ihren Kunden am Dienstagvormittag Faschingskrapfen und Kaffee an. Ein grünes Etwas schlüpfte durch die Kundschaft und aus seiner Hosentasche tönte lautstark der Ententanzsong.

Die Chamer Faschingsgesellschaft beim Auftritt in der Sparkasse.
Die Chamer Faschingsgesellschaft beim Auftritt in der Sparkasse. Fotos: cci

Vorstandsvorsitzender Franz Wittmann hatte den feinen Anzug gegen ein Entenkostüm getauscht und trotzte somit der Geflügelpest. Auch die Mitarbeiter hatten sich verkleidet, als mit lautem „Ein dreifach donnerndes Chamer Juchhee“ die Chamer Faschingsgesellschaft einzog. Die Sparkasse hatte sich in eine Spaßkasse verwandelt.

Und obwohl er die Faschingsgesellschaft erst in der Nacht von Cham in der Schweiz zurück kamen, waren die Gardemitglieder und die Prinzenpaare gut gelaunt.

Ein Tänzchen in Ehren
Ein Tänzchen in Ehren Fotos: cci

Großen Applaus erntete die Kindergarde mit ihrem flotten Gardetanz und der Zugabe. Bei der Jugendgarde war die Müdigkeit zwar am Gesichtsausdruck zu erkennen, was jedoch dem Tanz nichts abtat. Konzentriert auf jeden Tanzschritt führte das Kinderprinzenpaar Jenny I. und Kevin I. ihren Prinzenwalzer auf. Auch hier gab es viel Applaus von den Zuschauern. Ein kleines Mädchen am Rande übte schon mal einige Tanzschritte mit. Nun denn, früh übt sich, wer einmal ein Gardemädchen werden möchte. Auch Franz Wittmann hängte sich bei den Mitarbeitern ein und schunkelte zu den Tönen der Gardemusik mit. Flott tanzten schließlich die vier Prinzengardemädchen und ein Gardist durch das Foyer, bevor dann schließlich ihre Lieblichkeit Prinzessin Kerstin II. und ihre Hoheit Prinz Mario I. ihren Prinzenwalzer zeigten. Nach einer kurzen Pause, wurden die Zuschauer mit einer lustigen Showeinlage verwöhnt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht