MyMz
Anzeige

Feierlichkeiten

So feierte Chamerau den 1000. Geburtstag

Wie stolz die Gemeinde auf ihr Jubiläum war, war am Wochenende nicht zu übersehen. Die schönsten Augenblicke finden Sie hier.

Viele Fahnen im Altarraum ergaben ein imposantes Gesamtbild beim Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Foto: Hermann Schropp
Viele Fahnen im Altarraum ergaben ein imposantes Gesamtbild beim Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Foto: Hermann Schropp

Chamerau.Die Gemeinde Chamerau hat am Wochenende voller Stolz ihre erste indirekte urkundliche Erwähnung im Jahr 1019 mit einem großen Jubiläum gefeiert. Das Jubiläum, ein Fest von den Bürgern für die Bürger, wird den Chamerauern noch lange in Erinnerung bleiben.

Mit einem Gottesdienst begann der Festsonntag, am Nachmittag feierten die Chamerauer ein Geburtstagsfest, zu dem viele Freunde gekommen waren. Mehr denn je ist das 1000-jährige Jubiläum dazu angetan, einen kurzen geschichtlichen Rückblick auf Chamerau zu geben. Bereits um 1200 wird eine Chamerawe erwähnt.

Kleiner Ort mit großem Fest

„Ein kleiner Ort – ein großes Fest“, so fasste der Festleiter des Jubiläums, Stefan Baumgartner, das 1000-jährige Gründungsfest der Gemeinde in seiner Ansprache nach dem Festzug am Sonntag zusammen, nachdem er eine lange Liste von Ehrengästen aus der Politik, Behörden und der Wirtschaft sowie aus den umliegenden Gemeinden und aus der eigenen Gemeinde begrüßt hatte.

Auch der FC-Nachwuchs machte beim Festzug mit. Foto: Schropp
Auch der FC-Nachwuchs machte beim Festzug mit. Foto: Schropp

Die Gemeinde Chamerau hatte ihr 1000-jähriges Jubiläum seit langem penibel vorbereitet, an alles gedacht und mit den vielen hundert Gästen aus nah und fern ausgelassen gefeiert. Ein wahrer Augenschmaus war das Festgefolge des Jubiläumszugs.

Entdecken Sie die schönsten Fotos in unserer Bildergalerie

1000 Jahre Chamerau

Den Abend am Festsonntag eröffnete dann später der Humorist Weber Bene mit der original Bayerischen „Sparifankerl Musi“ mit Gstanzlsingen, unter anderem auch dem 1000- jährigen Jubiläum der Gemeinde, bei fetziger Unterhaltungsmusik für Jung und Alt. Das Publikum wurde gut unterhalten. (che)

Gemeinde

Bunter Festzug beeindruckt in Chamerau

Zahlreiche Gruppen nahmen am Jubiläums-Festzug 1000 Jahre Chamerau teil. Hunderte Besucher säumten die geschmückten Straßen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht