MyMz
Anzeige

Furth im Wald

FFW Hannesried besuchte das Rettungszentrum

Den Neubau des Rettungszentrums Furth im Wald haben die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hannesried besucht.
Birgit Schultes

Gruppenfoto der Feuerwehrkameraden mit Andreas Hastreiter Foto: Schultes
Gruppenfoto der Feuerwehrkameraden mit Andreas Hastreiter Foto: Schultes

Furth im Wald.

Auch die Jugendfeuerwehr war bei dem Ausflug mit von der Partie. Begrüßt wurden die Floriansjünger dort vom ersten Kommandanten der Further Wehr, Christian Scheuer. Die Führung durch die neuen Räumlichkeiten übernahm anschließend der zweite Vorstand Andreas Hastreiter.

Während der gut eineinhalbstündigen Führung ging es zur Atemschutzübungsstrecke und Atemschutzwerkstatt. Die Atemschutzübungsstrecke ist ein Projekt des Landkreises Cham, in der alle Landkreisfeuerwehren Atemschutzlehrgänge mitmachen. Auch die Schlauchpflegeanlage, die Gerätehalle und die Büroräume wurden mit großem Interesse besichtigt. Der BRK-Teil des Rettungszentrums wurde nicht besucht. Im Anschluss an die Besichtigung ließen die Hannesrieder Feuerwehrler bei einem gemütlichen Beisammensein im Gasthof Fellner in Furth im Wald den Abend ausklingen. (wbi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht