MyMz
Anzeige

Unfall

Frau (40) überschlägt sich mit ihrem BMW

Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ist eine Frau am Samstag zwischen Pösing und Strahlfeld von der Straße abgekommen.

Der BMW hatte nach dem Überschlag nur noch Schrottwert. Foto: Mühlbauer
Der BMW hatte nach dem Überschlag nur noch Schrottwert. Foto: Mühlbauer

Pösing.Einen heftigen Überschlag mit ihrem 5er BMW legte eine 40-Jährige aus dem Gemeindebereich Stamsried am Samstag um 16.05 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Pösing und Strahlfeld hin. Nach ersten Angaben der Polizei kam die Fahrerin mit ihrem Auto in einer leichten Linkskurve kurz nach dem Ortsteil Langwald – wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit – auf das Fahrbahnbankett. Dabei fuhr sie einen Straßenpfosten um, ehe sie sich mit ihrem Fahrzeug überschlug und letztendlich auf dem Dach liegenblieb. Die Frau, die allein im Auto saß, kam mit leichten Verletzungen davon.

Lesen Sie hier: Schwerer Unfall forderte am Karfreitag drei Verletzte bei Zell

Nach der Erstversorgung durch die Malteser aus Rötz wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von rund 38 000 Euro. Zu den Ersthelfern am Unfallort zählte eine Zivilstreife der Polizei, die hinter der Frau fuhr und sowohl die Fahrt als auch die Geschwindigkeit mit ihrem speziell ausgerüsteten Fahrzeug aufzeichnete. Der Streckenabschnitt blieb während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges komplett gesperrt. Die Feuerwehr Strahlfeld sorgte für eine örtliche Umleitung. (rtn)

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht