MyMz
Anzeige

Gotteshaus

Kirchenrenovierung vor dem Abschluss

Ab Februar kehrt die evangelische Kirchengemeinde in die Zachäuskirche zurück, so Pfarrer Bogner im Schlussgottesdienst.

  • Die Renovierungsarbeiten in der Zachäuskirche gehen dem Ende zu verkündete Pfarrer Wolfgang Bogner mit großer Freude.
  • Ein Jahr lang musste der Gemeindesaal für den Gottesdienst der evangelischen Gemeinde herhalten.

Furth im Wald. Knapp ein Jahr ist es her, dass mit der Renovierung der Zachäuskirche begonnen wurde. Nun stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss. Der Termin für den ersten Gottesdienst nach der Kirchenrenovierung stehe bereits fest. Er findet am 14. Februar um 16 Uhr statt.

Pfarrer Wolfgang Bogner begrüßte die Gläubigen am letzten Tag des Jahres zum Gottesdienst. In seiner Predigt ging er auf das Glück ein. Alle Welt wünsche sich heute Glück. Wenn all diese Wünsche Wahrheit würden, gäbe es nur noch Glück auf Erden. Allerdings: Gerade bei uns hier in Deutschland scheint das Glück Mangelware zu sein. Wenn Glück nur das ist, was man selbst nicht hat, dass man aber beim anderen sieht, wird es schwierig. Ernsthaft: Wer wirklich meint, dass Geld richtig glücklich macht, ist nach den letzten Krisen vielleicht ernüchtert. Glück, das gibt es ganz besonders da, wo jemand weiß, dass er geliebt wird. Glück ist für uns Christen da, wo Christus bei uns ist und mit uns lebt. „Was das neue Jahr auch bringen mag, eins ist gewiss. Wir werden getragen und begleitet vom Herrn“, sagte Bogner.

Pfarrer Wolfgang Bogner nutzte auch die Gelegenheit zu einem Jahresrückblick. Im Zusammenhang mit der Renovierung der Zachäuskirche erläuterte er, dass der letzte Gottesdienst in ihr am Dreikönigstag 2014 gefeiert wurde. Eine Woche später wurde die Dacherneuerung und Innenrenovierung in Angriff genommen. Inzwischen seien alle Schäden beseitigt worden. Lediglich der Schreiner müsse die Kirchenbänke noch montieren, der Elektriker die Heizung einbauen und der Kirchenmaler die letzten Malarbeiten erledigen. Am Samstag, den 14. Februar um 16 Uhr könne der erste Gottesdienst in der renovierten Kirche gefeiert werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht