MyMz
Anzeige

Freizeit

Kleine Hexe zaubert auf der Waldbühne

Neben der Vorstellung am Sonntag wird das Kindertheater-Stück bis Mitte August noch in Furth im Wald gezeigt.

Die Hexen mit dem Raben Abraxas Foto: Schmatz
Die Hexen mit dem Raben Abraxas Foto: Schmatz

Furth im Wald.Die Waldbühne zeigt in diesem Jahr „Die kleine Hexe“. Die kleine Hexe ist nicht etwa böse oder garstig zu den Kindern. Oh nein, sie ist lustig und klug. Sie freut sich gern mit den Kindern und hat ein gutes Herz. Mit ihrem Raben Abraxas wohnt sie in ihrem Hexenhaus im Wald. Die größte Freude bereitet es ihr, den Menschen zuliebe Gutes zu zaubern. Dennoch findet sie bei den Oberhexen nicht den verdienten Lohn, denn Hexen dürfen nur Böses hexen. Gespielt wird das Stück am Sonntag sowie am 4., 6., 8. und 17. August. Detaillierte Informationen gibt es im Internet unter www.waldbuehne-furth.de.

Theater

„Die kleine Hexe“ auf der Waldbühne

In Furth im Wald feierte das Stück nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler Premiere – ein wahrhaft magisches Abenteuer.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht