MyMz
Anzeige

Fasching

Gaudiwurm nahm Politiker aufs Korn

Mit 25 Wagen und Gruppen wurde das „Bayerische Meran“ Gleißenberg seinem Ruf als Faschingshochburg wieder einmal gerecht.
Von Wolfgang Baumgartner

  • Die Weidinger Feuerwehr hatte ihre „Schlümpfe“ zum Faschingsumzug nach Gleißenberg entsandt. Fotos: wb
  • Der Trachtenverein „Burgstaller“ beschäftigte sich mit dem Thema „Maut!“

Gleissenberg.Ideenreich, bunt und sehr originell, so präsentierte sich am Dienstag das „Bayerische Meran“ zum Höhepunkt des diesjährigen Faschings. Ein mit 25 Wagen und lustigen Gruppen bestückter Gaudiwurm schlängelte sich durch das Dorf und begeisterte die vielen Zuschauer am Straßenrand.

Unter ihnen auch Polit-Prominenz wie Landrat Franz Löffler, sein Stellvertreter und Bürgermeister von Furth, Sandro Bauer, der Rötzer Rathauschef Ludwig Reger, sein Kollege aus Arnschwang, Michael Multerer, Weidings Bürgermeister Daniel Paul sowie Josef Christl aus Gleißenberg und MdB Karl Holmeier.

Hippies und Kläranlage

Sie und die riesige Zuschauerschar wurden von den beiden Zug-Moderatoren Dr. Siegfried Seidl und Reinhold Bierl begrüßt. Die beiden verstanden es zudem blendend, die Motive der Gruppen und Wagen hervorragend zu interpretieren und vorzustellen.

Zentrales Thema beim diesjährigen Fasching in Gleißenberg war die „Hippie-Zeit“. Die Akteure des Gleißenberger Faschingszuges sind aber auch für ihre gezielten Attacken kommunalpolitischer Art bekannt. So beschäftigten sich die Burgstaller Trachtler mit dem Thema Maut, während die Lixenrieder ihrem Ärger wegen der neuen Further Kläranlage Luft machten.

„Liebe Grüße“ nach Cham

Dass die Chamer Bürgermeisterin für den Feuerwehr-Einsatz bei der Sturmkatastrophe in Weiding Geld verlangte, kam ihr beim Faschingszug am Dienstag teuer zu stehen. Wunderbar aufgelockert wurde der rund eine Stunde dauernde Zug durch fetzig-flotte Musik. So präsentierten sich die Mädels der Altneulixenrieder Feuerwehrkapelle mit lautstarkem Klang ebenso wie die TV-Jugendkapelle aus Waldmünchen und die Feuerwehrkapelle Grabitz.

Gaudiwurm in Gleißenberg
Gleißenberger Brautpaar präsentiert sich
Impressionen vom Gaudiwurm

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht