MyMz
Anzeige

Einsatz

Autobrand in der Neujahrs-Nacht

Wahrscheinlich war es ein Feuerwerkskörper, der einen Wagen in Brand steckte. Die Feuerwehren konnten das Fahrzeug löschen.

Ein Wagen brannte in der Neujahrsnacht in Grafenwiesen.  Foto: WebTeam KBI Bad Kötzting
Ein Wagen brannte in der Neujahrsnacht in Grafenwiesen. Foto: WebTeam KBI Bad Kötzting

Grafenwiesen.Gegen 3.30 Uhr wurden die Feuerwehren Voggendorf und Grafenwiesen und die Polizei am Neujahrstag zu einem Fahrzeugbrand nach Thürnhofen alarmiert. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in einer Pressemitteilung am Neujahrstag mitteilt, habe es sich um vorsätzliche Brandstiftung gehandelt. Ein bislang Unbekannter habe unter dem Pkw eine Feuerwerksbatterie entzündet. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 15000 Euro. Die Feuerwehr Grafenwiesen löschte den Fahrzeugbrand. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Wehren beendet. (kff)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht