MyMz
Anzeige

Ehrung

Dank an Lebensretter

Gleich fünf Bürger aus der Gemeinde Grafenwiesen haben oft Blut gespendet.
Heinz Pletl

Bürgermeister Josef Dachs (rechts) und Sandra Früchtl vom BRK (links) ehrten die treuen Blutspender.  Foto: khp
Bürgermeister Josef Dachs (rechts) und Sandra Früchtl vom BRK (links) ehrten die treuen Blutspender. Foto: khp

Grafenwiesen.Am Dienstag haben Bürgermeister Josef Dachs und BRK-Beauftragte Sandra Früchtl im Sitzungssaal des Rathauses Grafenwiesen fünf Blutspendern geehrt. Eine besondere Würdigung erfuhr dabei der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Voggendorf, Franz Mühlbauer, der die Rekordzahl 125 erreichte; dies ergibt eine Menge von 62,5 Liter Blut. Bereits 1984 ließ er sich zum ersten Mal „anzapfen“. Vier weitere Bürger aus Grafenwiesen spendeten zum 50. Mal: Alexander Berger, Renate Budweiser, Franz Geiger, Jürgen Holzer. Wie Bürgermeister Josef Dachs erklärte, sei er stolz darauf, in seiner Gemeinde Grafenwiesen immer wieder langjährige Blutspender auszeichnen zu können. „Ihr werdet schon so manches Leben gerettet haben; herzlichen Dank dafür.“ Es sei enorm wichtig, dass laufend frisches Blut zur Verfügung stehe. Dachs hoffte, dass die Geehrten künftig weiter Blut spenden und sich noch viele Nachahmer finden würden. Die Beauftragte für Blutspenden des BRK Bad Kötzting, Sandra Früchtl, führte aus: „Ihr leistet Erste Hilfe im Hintergrund – dankeschön auch im Namen jener, die Euer Blut bekommen.“ Mit einer Blutspende könne drei Personen geholfen werden.

Zusammen mit dem Bürgermeister nahm Früchtl die Ehrungen vor. Der 125-fache Blutspender Franz Mühlbauer erhielt neben der Ehrennadel in Gold eine von BRK-Präsident Theo Zellner unterzeichnete Urkunde, einen „guten Tropfen“, ein Erste-Hilfe-Set sowie eine Kombi-Tasche.

Für die jeweils 50. Blutspende wurden Renate Budweiser, Alexander Berger, Franz Geiger und Jürgen Holzer, alle aus Grafenwiesen, ausgezeichnet. Sie bekamen die Ehrennadel in Gold mit Urkunde und ein Erste-Hilfe-Set. Dachs überreichte im Namen der Gemeinde eine Flasche Feuerwasser und ein Glas Honig. (khp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht