MyMz
Anzeige

Grafenwiesen

Jahresausklang bei den Senioren

Vor Kurzem traf sich die Seniorengruppe des SV Grafenwiesen im Buchbergerhof in Thürnhofen, um in einer kleinen Feierstunde das Jahr 2019 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf 2020 zu geben.
Heinz Pletl

Bettina Pritzl (vorne Mitte) mit ihrer Truppe von „Vital+aktiv 60 plus“  Foto: Heinz Pletl
Bettina Pritzl (vorne Mitte) mit ihrer Truppe von „Vital+aktiv 60 plus“ Foto: Heinz Pletl

Grafenwiesen.Abteilungsleiterin Bettina Pritzl fasste die Trainingsstunden des abgelaufenen Jahres noch einmal zusammen und erklärte, dass sie die Mitglieder 2019 mit einem neuen Programm, nämlich der Sturzprophylaxe, vertraut machte.

Wie Pritzl bekanntgab, ist sie in Ausbildung als Übungsleiterin für Sturzprophylaxe und kann ab Juni 2020 Kurse über die Krankenkassen abrechnen. Der Vereinsvorsitzende Michael Illichmann verlieh seiner Freude Ausdruck, dass das Training von den Senioren so gut angenommen wird und sie Alltagssituationen meistern können, wie etwa einen Sturz. Er sieht es genauso, dass es wichtig ist, dass das Programm voll angenommen wird. Illichmann wünscht sich, dass die Gruppe noch lange Bestand hat im Dorf und im Sportverein. Neuzugänge sind herzlich willkommen.

Im Namen der Senioren bedankte sich Zenta Pletl bei Bettina Pritzl für ihre Mühe und den außerordentlichen Einsatz zum Wohle ihrer Schützlinge und überreichte ein Präsent. (khp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht