MyMz
Anzeige

Glaube

Kardinal Müller sagt Pfingstritt ab

Aus gesundheitlichen Gründen wird Gerhard Kardinal Müller in diesem Jahr nicht am Kötztinger Pfingstritt teilnehmen.

Gerhard Kardinal Müller war seit Jahren beim Pfingstritt dabei. Foto: kni
Gerhard Kardinal Müller war seit Jahren beim Pfingstritt dabei. Foto: kni

Bad Kötzting.Bürgermeister Markus Hofmann hat aus Rom die Mitteilung erhalten, dass Gerhard Kardinal Müller entgegen seiner Absicht und ursprünglichen Zusage nun aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr am Bad Kötztinger Pfingstritt nicht teilnehmen kann. „Wir wünschen S. Em. Gerhard Kardinal Müller alles Gute für seine baldige Genesung, danken ihm von Herzen für seine außerordentliche Verbundenheit und Unterstützung für den Pfingstritt und hoffen natürlich, dass ihm im kommenden Jahr eine Teilnahme wieder möglich ist“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht