MyMz
Anzeige

Natur

Storch Ferdinand hat Nachwuchs

Gute Nachrichten zum Storch in Bad Kötzting: Meister Adebar ist ein alter Bekannter – und er hat Nachwuchs bekommen.

Ferdinand thront mit seiner Storchen-Familie hoch über dem Bad Kötztinger Rathaus.
Ferdinand thront mit seiner Storchen-Familie hoch über dem Bad Kötztinger Rathaus. Foto: wf

Bad Kötzting.Mehrere gute Nachrichten zum Storch hatte der Beauftragte Klaus Wallner am Montag. Erstens: der Storch im Horst auf dem Rathausdach ist Ferdinand. Aufgrund der Ringnummer DER A 43 63 sei das einwandfrei zu klären gewesen. Woher das Weibchen stammt, sei hingegen unklar. Zweitens: seit 23. April war permanent ein Tier im Horst beobachtet worden, was auf Bruttätigkeiten schließen lasse. Nun wurde bekannt, dass bereits „zwei bis drei Junge“ geschlüpft seien. Aufgrund der 31- bis 33-tägigen Brutzeit sei davon auszugehen, dass das erste um den 25. Mai – also den Pfingstmontag – geschlüpft sei, so Wallner. (wf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht